Wir bilden aus

Titelbild Mechaniker

 

Industriemechaniker/-inweie Manschgal Industriemechaniker

 

„Gutes Werkzeug - halbe Arbeit“ (Aus Ungarn)


Könntest Du Dir vorstellen, als Industriemechaniker/-in zu arbeiten?
Industriemechaniker/-innen sind in der Herstellung, Instandhaltung und
Überwachung
von technischen Systemen eingesetzt. Sie sind tätig in
der Einrichtung, Umrüstung und Inbetriebnahme von Produktionsanlagen.

Deine Stärken – organisieren, kommunizieren, kontrollieren
•    Technisches Verständnis
•    Fingerspitzengefühl
•    Handwerkliches Geschick
•    Räumliches Vorstellungsvermögen

Deine Interessen – einrichten, umrüsten, warten
•    Umgang mit Maschinen, Anlagen und Geräten
•    Technische Systemeoranger Kasten Industriemechaniker

Deine praktische Ausbildung – für Technikbegeisterte!
•    Technische Systeme instand setzen
•    Organisieren und kontrollieren von Fertigungs- oder Herstellungsabläufen
•    Wartungen und Inspektionen durchführen
•    Die Betriebsfähigkeit von technischen Systemen sicherstellen

Deine theoretische Ausbildung – Mechanik, Dynamik, Akribie
•    Fertigungsprozesse
•    Montageprozesse
•    Automatisierungsprozesse
•    Instandhaltungsprozesse
•    Wirtschaftslehre

 

Deine Entwicklung - mit System hoch hinaus

 

Folgende berufliche Weiterentwicklungen werden von uns gefördert
Fortbildung zum/-r:
•    Industriemeister/-in
•    Staatlich geprüften Techniker/-in

 

 

 

 

 button-initiativbewerbung